Stuttgart, Staatstheater

Vergrößern Stuttgart, Staatstheater

Das einst für die Produktion genutzte Gebäude eines Zuliefererunternehmens der Automobilindustrie bot ideale Räumlichkeiten für die Bedürfnisse des Württembergischen Staatstheaters und für die Depotflächen der Landesmuseen Baden-Württemberg, und wurde dementsprechend saniert und umgebaut. Das neue Probebühnenzentrum bietet ganz neue Eindrücke und eine Vielzahl von Möglichkeiten. Es wurden Orte geschaffen, die bei Darbietungen und beim Proben neben visuellen vor allem auditive Erlebnisse vermitteln.

  • Gebäudefläche: ca. 17.500 m²
  • Fertigstellung: 2010