München, Schwabing-Nord

Vergrößern München, Schwabing-Nord

Das Bauvorhaben der DIBAG besteht insgesamt aus einem Ensemble von drei Gebäuden: Q1, Q2 und Q3. Durch die Lage zwischen dem Frank-furter Ring, Weimarer Straße und Domagkstraße ist eine maximale Erreichbarkeit und Zentralität gegeben. Über die A9 via Frankfurter Ring / mittlerer Ring kann „Schwabing Nord“ erreicht werden. Auch die U6 und die U2, sowie diverse Tram- und Buslinien sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Zusätzlich liegt „Schwabing Nord“ im Einflussgebiet des „Forschungs- und Innovationszentrum“ von BMW und ist dementsprechend geprägt von zahlreichen Unternehmen dieses Wirtschaftszweiges. Vermietet wurden hier attraktive Büro- und Gewerbeflächen, sowie PKW-Stellplätze in Parkhäusern und Tiefgaragen. Insgesamt sind auf dem Areal ca. 16.100 m² Bürofläche, sowie 420 PKW-Stellplätze entstanden. Die Fertigstellung der Quartiere erfolgte bei Q1 im Jahr 2014/2015, bei Q2 2016 und bei Q3 im Jahr 2018. Q1 und Q2 sind aktuell zu 100% vermietet, Q3 zu 25%.